Mittwoch, 26. Januar 2011

Schuhe machen Frauen glücklich!

Als ich das tolle Buch "Betty's Sugar Dreams" durchblätterte war mir sofort klar, dass ich auch einmal einen tollen Stiletto kreieren will. Und zwar lieber früher als später. Da kam natürlich der Geburtstag von Fran genau zum richtigen  Zeitpunkt: Sie liebt Schuhe seeehr. Ich habe ein ganz normales Schokoladenbisquit gebacken und    mit einem Vermicelle- Rahm- Kaffelikörmousse gefüllt. Damit der Rahm aber den Rollfondant nicht durchweichte, musste ich sie fondantsicher verpacken. Wie das geht, werde ich bei Gelegenheit einmal dokumentieren. Wer nicht so lange warten mag: Auf dem Netzt haben schon einige darüber geschrieben. Damit mein Tortenrohling noch mehr Stabilität erhielt, habe ich ihn mit einer Schokoladenganache eingestrichen und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Übrigens habe ich gestern an der Bäckerausstellung die neusten Erkenntnisse zur Herstellung von Ganache erhalten. Auch die werde ich natürlich weiter geben. Der Stiletto und die Orchidee sind aus Blütenpaste, die ich auch selber mache. Blütenpaste wird steinhart und ist nicht sehr lecker zum Essen.



Kommentare:


  1. Wow Sandra - das sind ja super Torten. Unglaublich, bin sehr beeindruckt.
    Viel Spass (und Rückmeldungen) mit Deinem Blogg! Ich bin auch gerade daran einen zu erstellen. Wenn es soweit ist, melde ich mich.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole

    Danke für Dein Feedback. Bin auch sehr gespannt auf Deine Site!

    AntwortenLöschen
  3. Deine Torten sind echt super. Wollte mal fragen wie du denn den Schuh gemacht hast?Hast du Schablonen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anonym

      Es freut mich sehr, dass Dir mein Blog gefällt. Ja, für den Schuh gibt es eine Schablone. Du kannst im Netz nach "Schablone High heel" suchen.

      Ganz liebe Grüsse, Sandra

      Löschen

Ich freue mich sehr, wenn ihr hier Euren Kommentar hinterlasst!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...